Seminar/Veranstaltung Entdecke deine Innere Stimme



Dieses Seminar ist bereits abgelaufen.
Bitte suchen Sie in der Kategorie Schamanismus nach aktuellen Veranstaltungen oder prüfen Sie ob neuere Veranstaltungen von Silke Potthast vorhanden sind. - Vielen Dank



  Kalletal
Entdecke deine Innere Stimme
singen - tönen - lachen - sein - Worte - Lieder - Klänge
Entdecke deine Innere Stimme28. - 29. Januar 2017

Beginn: 28.Januar 2017  10:00 Uhr
Ende: 29.Januar 2017  16:00 Uhr

Pausen werden nach den bedürfnissen der Teilnehmen gemacht.
Kategorie:   Schamanismus   Musik
Seminarbeschreibung:
Entdecke deine Innere Stimme
Wochenendseminar

Samstag, 28. Januar 2017 ab 10:00 bis ca. 18:00
Sonntag, 29. Januar, 2017 ab 10:00 Uhr bis ca. 16:00

singen - tönen - lachen - sein
Worte - Lieder - Klänge

Nur, wenn ich meine innere Stimme selbst hören kann,
kann ich sie nach außen tragen
und kann sie andere hören lassen!


Die innere Stimme

Die innere Stimme ist das, was uns mehr oder weniger ständig begleitet. Gedanken, die uns sagen, “tu dies”, “tu das”, “tu das nicht”,...
Wir stellen uns Fragen und wälzen Probleme. Manchmal drehen sich die Gedanken immer wieder im Kreis und unsere innere Stimme wird lauter und lauter. Die innere Stimme hilft uns, Erlebtes zu sortieren und zu verarbeiten.
Sie sagt uns, wie wir uns gerade fühlen, was wir gern haben und noch vieles mehr.
Auch der Ohrwurm, den wir gerade im Radio gehört haben und immer wieder im Kopf vor uns hin singen, ist ein Ausdruck der inneren Stimme.
Sehr oft hat unsere innere Stimme das Bedürfnis, nach außen gelassen zu werden. Sie möchte gehört werden. Nicht nur von uns selbst, sondern auch von unserer Umwelt. Wir möchten uns mitteilen, wissen aber nicht genau, wie oder trauen uns nicht.
Kinder wissen noch sehr gut, wie sie ihre innere Stimme nach außen tragen. Sie singen, lachen, tönen und schreien, wenn ihnen danach ist. Sie machen ihre eigenen Lieder und Melodien, ohne darüber nachzudenken, ob es jemandem gefällt oder nicht. Sie sagen offen die Meinung, egal wie der andere das empfindet. “Kindermund tut Wahrheit kund!”
Sehr vielen ist der Mut, sich mitzuteilen, nach und nach aberzogen worden.
Die Kraft, die unsere Stimme hat, wenn sie nach außen will, in uns zu verschließen, kann zu Energiestau und Unwohlsein führen.
Singen hat schon zu allen Zeiten die Menschen zusammen gebracht. Singen ist eine Art von Kommunikation, die über alle Grenzen hinaus geht. Singen können wir in allen Sprachen der Welt, auch wenn wir diese Sprachen eigentlich gar nicht sprechen.
Gesang war und ist ein Teil vieler Rituale in fast allen Religionen. Singen ist Energie und Lebensfreude.

So, wie es mit den Tönen ist, ist es auch mit den Worten. Worte aufschreiben hilft sehr, sich Dinge bewusst zu machen und Gedanken zu ordnen. Viele junge Mädchen schreiben Tagebücher. Die Worte werden zwar nicht gelesen, aber sie sind aus dem Kopf heraus und belasten nicht mehr. Auch lyrische Texte helfen, Gedanken aus dem Kopf heraus zu lassen. Und wenn diese von anderen gelesen werden, stellen wir fest, dass es viele gibt, die in unseren geschriebenen Gedanken ebenfalls Hilfe finden.

Unsere innere Stimme hat Klänge und Worte. Diese für andere hörbar zu machen, wollen wir gemeinsam erleben.
Wir wollen uns gemeinsam trauen, kreativ zu sein und uns damit stark machen.
Wir wollen unsere Fähigkeiten ganz neu entdecken.
Wir wollen uns frei machen und die pure Lebensfreude erfahren.
Seminarinhalt:
Die Inhalte des Seminars

- Der Schwerpunkt im gemeinsamen Singen.
Aber auch das Verfassen von Lyrik soll zu eigener Kreativität anregen.

- Im Seminar erfahren wir gemeinsam die unterschiedlichen Schwingungen von Tönen:
Wie klingt ein Ton?
Wie fühlt sich der Ton im Körper an?
Welches Gefühl erzeugt ein Klang?

- Wir lernen uns zu trauen, die Töne, die in uns sind, aus uns heraus zu lassen:
Egal, ob laut oder leise, hoch oder tief, alle Töne sind Energie, die fließen möchte.

- Kraftlied, Volkslied oder Ritualgesang:
Wir lernen kraftvolle Lieder für uns und unsere Umwelt. Diese wähle ich aus verschiedenen Sprachen und Kulturkreisen aus. Neben meinen eigenen Liedern verwende ich Stücke von Gila Antara und Simone Rosemarie Theobald, aber auch traditionelle bzw. alte Lieder.
Wichtig für die Auswahl ist die Kraft, die ein Lied hat. Viele Kraftlieder haben sehr schöne und eingängige Melodien, die einfach, aber sehr wirkungsvoll sind. Die Gesänge können wir mit Rasseln und Trommeln begleiten.

- Wir machen eine Traumreise ins Land der Töne und entdecken unseren inneren Meister der Klänge.

- Wir erfahren die Kraft von Worten:
Worte können verletzen.
Worte können heilen.
Worte können uns zum Lachen bringen.
Worte können uns informieren.
Was bedeuten Worte?
Worte sind Magie.

- Wir spielen mit den Worten. Aus Worten können kleine Gedichte oder große Texte werden.

- Wir machen eine Traumreise ins Land der Worte und entdecken unseren inneren Meister der Worte.

- Wenn wir das Wort mit dem Ton vereinen, kann ein ganz eigenes Lied daraus werden.

- Energieübungen und Atemübungen runden das Programm ab.

Die Inhalte und der Ablauf können, je nach Bedürfnissen der Teilnehmer, variieren. Eine gewisse Flexibilität hat sich als sehr sinnvoll erwiesen.
Einige Erfahrungen sind in der freien Natur sehr viel intensiver als in einem geschlossenen Raum. Darum wird ein Teil des Seminars draußen statt finden.
Ich bitte daher die Teilnehmer, an wetterfeste Kleidung und geeignetes Schuhwerk zu denken.


Konzept:

Dieses Seminar ist ein praktisches Seminar. Wir wollen machen und ausprobieren. Ich werde mich bemühen, die Theorie auf das Notwendigste zu reduzieren. “learning by doing” ist das Motto.
Wichtig ist, dass jeder Teilnehmer Spaß hat.

Um ein intensives Arbeiten zu gewährleisten, beschränke ich die Teilnehmerzahl auf 6 Personen!


Voraussetzungen:
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Einzelheiten:
Kosten:bei 2 Teilnehmern 250 € pro Person
bei 3 Teilnehmern 240 € pro Person
bei 4 Teilnehmern 230 € pro Person
bei 5 Teilnehmern 220 € pro Person
bei 6 Teilnehmern 210 € pro Person
Anmeldemodalitäten:Eine schriftliche Anmeldung wird bei Interesse zugeschickt.
Bitte mitbringen:- Viel gute Laune !!!
- Bequeme Kleidung
- Ein paar dicke Socken oder ähnliches
- Ein Kissen oder eine Decke zum draufsetzen oder –legen
- Eine Isomatte
- Essen und Getränke (Ich empfehle leichte Kost, da zu üppiges Essen die Konzentration
senken kann und möglicherweise müde macht. )
- Schreibzeug
(Sich im Verlauf des Seminars Notizen zu machen, halte ich für sehr wichtig. Da jeder sich Dinge anderes merkt, gebe ich keine Handouts. )
- wer hat, kann gern eine Rasseln oder Trommel mitbringen
- Wetter geeignete Kleidung
(bei manchen Seminaren kann es sein, dass wir raus gehen)
Veranstaltungsort:
Veranstaltungsort:D-32689 Kalletal
Schamanische Praxis Jasra
Varenholzer Straße 13
32 689 Kalletal - Varenholz
Veranstalter/in:Schamanin jasra (Silke Potthast)
Kontakt und weitere Infos:
Name:Silke Potthast         (weitere Einträge)
Straße:Varenholzer Straße 13
Stadt:D-32689 Kalletal - Varenholz
Tel:05755/9688900
Mehr Informationen:Webseite
Anfrage senden:Kontakt
Bilder:
Letzte Änderung:02.11.2016 10:10 Uhr       Aufrufe: 259       Alle Angaben ohne Gewähr.





Spirituelles Musikportal

Esoterik Newsletter jetzt abonnieren: Ihre E-Mail:

home Der spirituelle Seminarkalender Impressum AGB Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit


Home | Seminare | Sitemap | Texte | Kleinanzeigen | Verlinken | Drucken


Weitere Seminar Veranstaltungen in der Schamanismus Kategorie:
 Schamanische Trommelreise
Schamanische Ausbildung
Schamanische Selbsterfahrungskurse
Schamanische Jahreskreisfeste
Schamanische Jahreskreisfeste
Space Clearing - Wohnen in guter Energie