Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Selbstliebe

Die Selbstliebe ist der erste von drei Schritten, um das eigene Leben in eine liebe Welt zu wandeln:

  1. Durch die Liebe zu sich Selbst wird das Feuer im eigenen Herzen (Herzchakra) entzündet.
  2. Im zweiten Schritt strahlt dieses Herzensfeuer dann darüber hinaus in deine Umgebung. Durch dein aktives Herzchakra tauchst du also deine Umgebung in Liebe.
  3. In der dritten Phase strahlt dann deine Umgebung diese Liebe zu dir zurück und du fühlst Dich von allen und allem geliebt.

Darum heißt es auch: Nur wer sich selbst liebt, kann andere lieben.
Und: Wer andere liebt bekommt diese Liebe zurück.

Diese Orakelkarte fragt Dich also:
Wie steht es bei mir mit der Selbstliebe ?
Wie sehr liebe ich mich selbst ?
Wie sehr liebe ich mein Leben ?
Wie hell brennt mein Selbstliebefeuer in meinem Herzen ?
Übung: Denke Selbstliebe und fühle die Wärme in deinem Herzen.

   
 

Sie haben die Orakelkarte Selbstliebe gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.

Kommentar schreiben zu: Selbstliebe

 
Ihr Name (oder Nickname)
 
Ihre Email
(wird nicht angezeigt, und auch nicht an Dritte weitergegeben)


 
Ihre Homepage (*optional)


Ihr Kommentar
    Mit dem Absenden stimmen Sie der AGB zu - Vielen Dank.
 


home Der spirituelle Seminarkalender Aktuelle Seminare Neue Seminare Esoterik Kleinanzeigen: Beratungen Gesundheit Kontakte Jobs usw. Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher Newsletter News-Archiv Verzeichnis Esoterikforum Esoterik Top 99 Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen