Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Selbsterziehung

Wenn wir glauben, wir müssten jemand in irgendeiner Form erziehen, befinden wir uns meist in einem Abhängigkeitsprogramm, welches uns suggeriert, es könne nur gut gehen, wenn unser Gegenüber sich so oder so verhält. Dadurch machen wir das Wohl oder unser Wohlergehen vom Verhalten des anderen abhängig. Diese (geglaubte) Abhängigkeit führt uns sofort in eine Opferrolle, und zwar ganz egal wieviel Macht wir über den anderen haben.

Anstatt den anderen zu erziehen, sollten wir also uns selbst in eine Richtung ziehen, die uns unabhängig vom Verhalten des anderen macht. Selbsterziehung setzt also voraus, dass wir erkennen, was der andere uns spiegelt. Dann können wir unser Verhalten oder unsere innere Einstellung dazu ändern. Wir ziehen uns dann sozusagen selbst in die Richtung zu Gott (Mit dem ER in SelbstERziehung ist unser göttlicher Anteil gemeint). Da wir bei der Selbsterziehung von niemandem abhängig sind, befinden wir uns in völliger Freiheit.

Fragen:
Wo versuche ich andere (Kinder, Partner, Eltern, usw.) zu erziehen ?
Schau sehr genau hin, weil oft sind uns diese Muster gar nicht bewusst ! Wenn du etwas gefunden hast, so frage weiter:
Was spiegelt es mir ?
Welche wunden Punkte in mir selbst werden durch das Verhalten des anderen berührt ?
Welche innere Einstellung muss ich ändern (ver-ziehen/ver-zeihen), damit mich das Verhalten des anderen nicht mehr schwächt ?

   
 

Sie haben die Orakelkarte Selbsterziehung gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.

Kommentare zur Orakelkarte: Selbsterziehung

1. Silke schrieb am 20.7.2023:

Guten Morgen, also ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass wenn ich jemanden anlächel, brkomme ich ein Lächeln zurück. Das finde ich mega schön. Wenn ich von meinem Partner Nähe brauche, dann knuddel ich ihn und es kommen Umarmungen zurück. Ich habe mir immer mehr Nähe von meinem Mann gewünscht, habe es ihm auch gesagt aber es änderte sich nichts. Jetzt habe ich ihm es vor gemacht und siehe da, er kann es auch ganz von alleine. 😊

2. Andreas schrieb am 20.7.2023:

Hallo Silke,
ja, man sieht daran dass die körpersprachliche Kommunikation effektiver als Worte sind..
lg von Andreas


Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen

Kommentar schreiben:


Phantasiename

Ihr Kommentar
Diese Webseite ist spendenbasiert. Ihre Fragen werden auf Spendenbasis beantortet. Mit dem Absenden/Speichern stimmen Sie der AGB zu. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.



home Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Gesundheit Psychologie Ängste Loslassen Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Geld Musik Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Wunschthema DANKE
Telegram Kanal folgen auf X folgen

Home | Impressum | Texte