Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Gemütsruhe

Wenn wir innerlich aufgewühlt und in Emotionen verfangen sind fällt es uns schwer besonnen zu handeln und vernünftige Entscheidungen zu treffen. Darum ist es so wichtig, dass wir Ruhe in unseren Geist einkehren lassen. Mit der Gemütsruhe werden wir zum Vorbild und Ruhepol in hektischen Zeiten.

So fragt Dich diese Orakelkarte inwiefern du dich vom hektischen Treiben anstecken lässt, anstatt in einer inneren Ruhe zu verweilen:
Wo bin ich aufgeregt ?
Wo zittere ich vielleicht sogar vor Hoffnung oder Furcht ?
Wo täte mir (und meiner Umgebung) mehr Gemütsruhe gut ?
Übung: Wann immer du dich in einem unruhigen oder aufgeregten Geisteszustand befindest, gehe bewusst in eine ruhige innere Haltung. Sage dir zum Beispiel innerlich: "Ich wähle jetzt die Gemütsruhe." (Durch diese Übung wirst du auch mehr und mehr verinnerlichen, dass es nicht die anderen sind, sondern DU selbst der entscheidet, in welcher Gemütsverfassung du bist.)

   
 

Sie haben die Orakelkarte Gemütsruhe gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.


home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen