Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Authentizität

Authentisch zu sein, bedeutet sich selbst zu sein, keine aufgesetzten fremdübernommenen Rollen spielen, usw.
Das entsprechende Hunaprinzip lautet: ICH BIN ICH (im Sinne von "die eigene Göttlichkeit leben" anstatt die anderer Menschen). Gelingt dem Mensch dieses, sich selber sein, so übt er automatisch eine unglaubliche Faszination auf andere aus. Beispielsweise bei kleinen Kindern sieht man das deutlich. Weil sie noch nicht in gesellschaftlichen oder anderen Rollen verfangen sind können sie sich selbst sein, und das fasziniert, weil wir jemand sehen, der statt fremder Rollen, die eigene Göttlichkeit lebt.

So fragt Dich diese Orakelkarte allgemein, oder bezüglich deinem Orakelthema:
Wo bin ich authentisch ich selbst und wo nicht ?
Wo spiele ich fremdübernommene Rollen ?
Wo lebe ich das Leben (Wünsche, Ziele) anderer ?
Wo erfülle ich nur die Erwartungen anderer ?
Wo tue ich Dinge, nur weil meine Eltern (Partner, Vorgesetzte,..) dies von mir erwarten ?
Was kann ich tun, um wieder der ICH-BIN-ICH König in meinem Leben zu werden ?

   
 

Sie haben die Orakelkarte Authentizität gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.


home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen