Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Schönheitssinn

Wahre Schönheit kommt von innen, aus der Mitte eines Ganzen oder Vollkommenem. Schönheitssinn ist die Fähigkeit diese Ganze, in sich ruhende Vollkommenheit wahrzunehmen und sich darauf auszurichten.
Das Gegenteil von Schönheit ist das Unvollkommene, das Zerstörte. Wird Schönheit nur zum Schein erzeugt, sozusagen äußerlich aufgesetzt, wie beispielsweise bei Schönheitsoperationen, so ist die Schönheit nur von kurzer Dauer. Die Person schaut bereits wenige Jahre nach der Schönheitsoperation hässlicher aus, als jemals zuvor, weil ihre Schönheit nicht von innen, von der Ganzheit der Seele entstammte. So fragt Dich diese Orakelkarte indirekt:
Wo in meinem Leben bin ich auf Vollkommenheit ausgerichtet, und wo auf Zerstörung.
Wo zeiht es mich zu Schönheit und wo zu Zerstörung ?
Wo setze ich selbst auf oberflächliche Schönheit ?
Wo lasse oder lies ich mich von oberflächlicher Schönheit blenden ? (Wenn es etwas gibt, dann: Warum habe ich nicht alle Aspekte betrachtet um zu prüfen ob das Schöne wirklich ganzheitlich war ?)

   
 

Sie haben die Orakelkarte Schönheitssinn gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.


home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen