Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Vergeistigung

Vergeistigung ist das Erkennen und Fühlen, dass alles Geist ist. Die Vergeistigung ist der Vorgang, wenn wir unsere Aufmerksamkeit von der materiellen Welt in die geistige Welt hinein verlagern. Dabei verlieren unsere Probleme in der materiellen Welt ihre Bedeutung für uns, zumindest solange wir im vergeistigten Zustand verweilen. im Idealfall verändert sich durch die Vergeistigung unsere Sichtweise des verdichteten Problems dauerhaft.
Vergeistigung oder entsprechende Erfahrungserlebnisse sind nicht zu verwechseln mit Erleuchtung. (Erleuchtung ist erst, wenn man auch die geistige Welt als Illusion wahrnimmt.)

Fragen: Wo in meinem Leben (oder bezüglich meiner Orakelfrage) bin ich am meisten verfangen in weltlichen oder materiellen Glaubensmustern ? Wo bin ich in weltlichen Handlungsmustern gefangen ? Welche neue vergeistigte Sichtweise würde mich da hinaus führen ?

   
 

Sie haben die Orakelkarte Vergeistigung gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.


home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen