Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Loyalität
Hinter der Loyalität steckt eine Verbundenheit, also eine energetische Verbindung zur anderen Person. Um diese unsichtbare Energieverbindung nicht mit Negativem zu belasten verhalten wir uns ihr gegenüber loyal, das heißt mit so einer Art königlichem (royal) Wohlwollen.
So fragt Dich diese Orakelkarte allgemein oder im Bezug zu deinem Orakelthema:
Wo oder inwiefern verhalte ich mich nicht loyal ?
Wo belaste ich durch mein Verhalten meine Beziehungen ?
Spreche ich hinter dem Rücken meiner Freunde schlecht von ihnen ?
Übung: Welche Person aus deinem Umfeld kommt dir als erstes zum Thema Loyalität in den Sinn ? Betrachte nun diese unsichtbare Energieverbindung zwischen euch beiden vor deinem geistigen Auge (zb auf einer inneren Leinwand). Meist geht diese von Bauchchakra zu Bauchchakra. Es kann aber auch viele verschiede solcher Verbindungen geben, schau einfach innerlich, was dir gezeigt wird. Visualisiere nun diese Verbindung(en) in einem strahlenden hellen Licht mittels der Kraft deiner Gedanken, so dass alle dunklen Stellen hell werden. Dadurch verglühen sozusagen alle negativen Energien oder Emotionen zwischen euch, was unter anderem zur Folge hat, dass Loyalität stattfinden kann.
   
 

Sie haben die Orakelkarte Loyalität gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.


home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen