Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Wunschlosigkeit

Durch die Fähigkeit die eigenen Wünsche loszulassen erhört sich deren Wahrscheinlichkeit, dass sie wahr werden.
Damit der Wunsch sich erfüllt muss er deine innere Schöpfergottinstanz erreichen. Diesen inneren Ort kann der Wunsch aber nicht erreichen, solange dein Ego-Wille noch an ihm zieht.

Diese Karte will Dich darum anregen dir bezüglich deinem Orakelthema oder allgemein folgende Fragen zu stellen:
Wie gut bin ich im Wünsche loslassen ?
Welche Ego-Anteile kleben noch an meinem Wunsch ?
Wenn ich einen Wunsch loslasse, schicke ich ihn dann wirklich in die Richtung meines inneren Schöpfergottes ?
Gehe in tiefe Versenkung, und lass dir die Antworten vor deinem inneren geistigen Auge zeigen.

   
 

Sie haben die Orakelkarte Wunschlosigkeit gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.

Kommentare zur Orakelkarte: Wunschlosigkeit

 
1. marion schrieb am 01.3.2015: Auf diesen Beitrag antwortenantworten  mit Zitat antwortenzitieren

AN'ANASHA
vielen Dank, ist sehr stimmig für mich. Danke nochmals
 




home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen