Das Orakel des Lebens

Tugend Orakelkarte
Losgelöstheit

Wir können an einem neuen Ort nur dann voll und ganz ankommen, wenn wir uns vom alten Ort trennen. Wir können eine neue Lebensphase nur dann erleben, wenn wir uns aus der vergangenen Lebensphase loslösen. Wir müssen also all die unsichtbaren Fäden aus unserer Vergangenheit lösen, uns sozusagen aus dem Spinnennetz unserer vergangenen Bindungen an Personen, Gegenstände und Erinnerungen befreien. Die größte Losgelöstheit erfahren wir im Tode, wenn wir uns sogar von unserem Körper trennen.

Übung: Erinnere Dich zurück an das letzte Erlebnis, welches Dich emotional sehr aufgewühlt oder mitgenommen hat. Fühle und spüre es nochmals kurz, und gehe dann in das Gefühl der Losgelöstheit. Versuche Dich also so zu fühlen, als seiest du von dem Ereignis vollkommen losgelöst.

   
 

Sie haben die Orakelkarte Losgelöstheit gezogen. Gerne können Sie ihre Gedanken zu dieser Karte als Kommentar unten eintragen. Eine neue Karte können Sie hier ziehen.


home Seminare Esoterik Kleinanzeigen Übungen zum Glücklichsein Esoterik Wissensbase: Esoterik Gedankenkraft Geistheilung Christentum Symbole Meditation Partnerschaft Traumdeutung Astrologie Kartenlegen Sonstige Arbeitsblätter Bücher News News-Archiv Online-Orakel Schlank werden Suche Spendenmöglichkeit

Home | Impressum | Texte | Seminare | Kleinanzeigen